05.10.2021 - Die Gewinner des Fotowettbewerbs "Tiere in freier Natur" stehen fest

Gemeinsame Aktion von INPUT-Medien, der Internetagentur netpeak und der Regionalmarke EIFEL

Am 1. Juni 2021 ist der gemeinsame Fotowettbewerb zum Thema "Tiere in freier Natur" von INPUT-Medien, der Internetagentur netpeak und der Regionalmarke EIFEL an den Start gegangen. Fast 60 Leserinnen und Leser haben sich bis Ende August an der Aktion beteiligt und ihre einzigartigen und eindrucksvollen Schnappschüsse eingesandt. Oftmals war die Kamera zum richtigen Zeitpunkt griffbereit zur Hand und es konnten außergewöhnliche Tiermomente festgehalten werden.

Als Nächstes waren die Mitglieder der 10-köpfigen Jury am Zug und durften die eingesandten Fotos bewerten. Jedes Jurymitglied konnte eine vorab festgelegte Anzahl an Punkten vergeben. Darüber hinaus wurden die Klickzahlen der Bilder auf der input-aktuell Website für die Monate Juni, Juli und August bei der Bewertung der Siegerfotos mit einbezogen.

Jetzt stehen die Sieger des Fotowettbewerbs fest. Wir möchten Euch die Siegerfotos der Plätze 1 - 5 natürlich nicht vorenthalten. Die Gewinner erhalten in den kommenden Tagen folgende Preise per Post:

  • 3 x 1 Präsentkorb der Regionalmarke EIFEL (Platz 1-3)
  • 50 Euro von der Internetagentur netpeak (Platz 4)
  • 50 Euro von der Nachrichtenagentur INPUT-Medien (Platz 5)

Alle Fotos des Wettbewerbs findet Ihr hier:

1. Platz: Versteckspiel mit einer Stablibelle

 

 

 

 

 

 

2. Platz: Vier Füchse am Holzstrapel

 

 

 

 

 

 

3. Platz: Rotmilan in der Vulkaneifel

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Platz: Eifelkühe im Abendrot

 

 

 

 

 

 

5. Platz: Nacktschnecke