27.04.2021 - Fleißig, fleißig

Die "Mitarbeiterinnen" unserer EIFEL Imker im Einsatz

Foto (Unsplash): Der Löwenzahn bietet ein reichhaltiges Pollenangebot für die Bienen

Die Wiesen verwandeln sich jetzt nach und nach in ein leuchtend goldgelbes Meer. Die Blüten des Löwenzahns haben auf die Bienen eine magische Anziehungskraft. Die eifrigen Insekten sind richtig vernarrt in die heimische Wildpflanze. Denn die Blüten des Löwenzahns sind eine der ersten Nektarquellen nach dem Winter und bieten ein reiches Nahrungsangebot.

Ende Mai wird es voraussichtlich schon den ersten Honig des Jahres - den Frühtrachthonig - bei unseren EIFEL Imkern geben. Der Honig wird von vielen Liebhabern des flüssigen Goldes geschätzt - hellgelb, streichzart und mild. Neben dem Löwenzahn setzt sich die Tracht aus weiteren frühblühenden Pflanzen zusammen: z.B. Raps, Obstblüten, Schlehen. Je nach Standort der Bienenstöcke kann der Geschmack des Honigs ganz unterschiedlich sein.