13.12.2021 - "Eifel hautnah" - eine Liebeserklärung an die Region

Regionalmarke EIFEL präsentiert im Jahrbuch neuestes Tierwohlprojekt

Foto (RME): Das neue Jahrbuch 2022

Nach dem Erfolg der Bücher "Eifel hautnah" in 2020 und 2021 gibt es ab sofort das Jahrbuch 2022 im Buchhandel und überall, wo es Bücher gibt.

Wie der Titel des Buchs schon verrät, geht es auch in der aktuellen Ausgabe wieder auf über 300 Seiten um Geschichte und Geschichten, Land und Leute, Tourismus und Aktivitäten und vieles mehr aus der Eifel. Wie Herausgeber Hubertus Foester im Vorwort des Jahrbuches so schön schreibt - das Buch ist eine Liebeserklärung an die Eifel. Eine Region, die für Eifelfreunde, Gäste, Urlauber und vor allem für Eifeler und Eifelerinnen Heimat, Sehnsuchtsziel und Zukunftsperspektive ist. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle, die die Eifel lieben.

Im Buch stellen wir auch unser erfolgreiches EIFEL Plus Schwein-Projekt für mehr Wertschöpfung und Tierwohl unter dem Titel "Klasse statt Masse" vor.

„Eifel hautnah – Das Buch 2022“
Jahrbuch-Verlag Foester und Partner, Leudersdorf
312 Seiten, 24,50 Euro, ISBN 978-3-89296-302-8