01.06.2022 - Für mehr Wertschätzung der Produkte

Jährlicher "Tag der Milch" wirbt für das weiße Gold

 

Fotos (Engelshof): Die EIFEL Milch machts! 100 % aus der Region und somit ohne lange Transportwege

Ein Glas Milch am Morgen, im Müsli oder als Schaum auf dem Kaffee - das tolle Lebensmittel steht täglich auf dem Speiseplan vieler Menschen und ist unverzichtbar für die tägliche Ernährung. Fast alle wichtigen Nährstoffe, die der Mensch zum Leben braucht, sind in der Milch enthalten. Durchschnittlich 48 kg des "weißen Goldes" verzehrt jeder Deutsche jährlich.

Der 1. Juni steht jedes Jahr ganz im Zeichen der Milch. Seit 1957 wird mit dem "Internationalen Tag der Milch" für die Herstellung und die Vorzüge von Milch und Milchprodukten sowie für die Arbeit der landwirtschaftlichen Betriebe geworben. Deutschlandweit werden dazu verschiedene Aktionen angeboten. In diesem Jahr öffnete auch Familie Engel ihren Hof für eine rheinland-pfälzische Landfrauengruppe.

Wer sich als Verbraucher z.B. selbst ein Bild von der Arbeit des EIFEL Produzenten in Hetzerath machen möchte, dem können wir die Engelshof-Besuchertage nur empfehlen. Jeden ersten Samstag im Monat findet auf dem Bauernhof eine 1,5- bis 2-stündige Führung statt. Beim Gang durch die Ställe des Milchviehbetriebs wird von Familie Engel alles genau erklärt. Im Anschluss darf ein Stopp bei der Molkerei im Dorf natürlich nicht fehlen: hier wird die Rohmilch zu frischer Vollmilch, verschiedenen Joghurts und Quark weiterverarbeitet. Die EIFEL Produkte können im kleinen Hofladen erworben werden. 

Auch die Herzen der Familie Legge und Familie Thomas schlagen für die Milchwirtschaft. Beide Familien betreiben seit 2017 ihre eigene kleine Molkerei im beschaulichen Monschau, die seit Anfang an Mitglied der Regionalmarke EIFEL ist. Die naturbelassene Bio-Milch der Monschauer Bauernmolkerei wird nur pasteurisiert, also keimfrei gemacht. Die Bio-Milch wird über zahlreiche Automaten in der Nordeifel, im Köln/ Bonner Raum und rund um Aachen angeboten. Die genauen Standorte der Frische-Automaten sind auf der Website des EIFEL Produzenten zu finden.

Die Milchwirtschaft ist eine der starken Säulen der Eifeler Landwirtschaft. Deshalb unterstützt die wichtige Arbeit der kleinen Familienbetriebe und kauft Eure Milch bei unseren beiden EIFEL Produzenten aus Hetzerath und Monschau.