EIFEL Fisch. Kaum zu fassen!

Leistungsstark durch Eigenproduktion:

Die Fischzucht Kauth ist ein reiner Produktionsbetrieb (kein Schlachten, kein Räuchern). Alle Bachforellen, Regenbogenforellen, Saiblinge und andere Fische, die verkauft werden, stammen aus eigener Erzeugung und von eigenen Laichfischen (kein Zukauf, kein Handel).

Die Forellen werden in mit Frischwasser gut durchströmten Erdteichen, mit einem natürlichen Bewuchs an Wasserpflanzen und Fischnährtieren aufgezogen.
Sie lernen dort die Naturnahrung (Zooplankton) kennen, welche sie nach dem Besatz in der freien Natur finden. Hier legt die Nimsforellenzucht Kauth als Besatzfischzüchter besonderen Wert.

Zur Aufzucht werden besondere Laichforellen aus dem Nims-Bach, der Kyll und der Our verwendet. In dem Quellwasserbruthaus brüten die Eier von Eifeler Bachforellen, Regenbogenforellen, Saiblingen, Seeforellen und Äschen aus. 

Alle zertifizierten Produkte der Regionalmarke EIFEL erfüllen genau definierte Qualitätsanforderungen

Produzent für EIFEL Fisch:

 

Nimsforellenzucht Kauth

Mühlenweg 7
54614 Schönecken