28.06.2019 - Theo Scholtes, Personalleiter der Bitburger Braugruppe, in Ruhestand verabschiedet

Arbeitgebermarke EIFEL sagt DANKE und BIS BALD

Jetzt ist es geschehen: Theo Scholtes, Personalleiter der Bitburger Braugruppe, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Es war eine tolle Veranstaltung – mit schönen persönlichen Anekdoten und emotionalen Reden. Ca. 170 geladene Gäste durften den Worten der 3 Geschäftsführer der Bitburger Braugruppe GmbH – Axel Dahm, Stephan Fahrig und Jan Niewodniczanski – lauschen, auch Wolfgang Lorse als Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Braugruppe kam zu Wort.

Nach den Dankesworten von Theo Scholtes gab es Standing Ovations. Ein Ur-Eifeler mit Herz, Ecken und Kanten blickt auf eine 26-jährige Karriere bei einem der größten und wichtigsten Arbeitgeber der Region zurück. Hier einmal ein paar ausgewählte Schlagwörter, für die Theo Scholtes stand: Gemeinschaft, Fairness, Aus- und Weiterbildung, Zukunft, Teamgeist u.v.m. Genau diese Werte hat er auch als Mitbegründer und Antreiber der Arbeitgebermarke EIFEL in das Netzwerk hineingetragen.

Wir sagen DANKE an Herrn Theo Scholtes – auch im Namen aller EIFEL Arbeitgeber. DANKE für Ihr Vertrauen in uns, DANKE für Ihre Motivation, DANKE für Ihre Tipps, Ratschläge und Unterstützung…wir bleiben hoffentlich weiterhin in Kontakt!