EIFEL - Qualität ist unsere Natur
06.04.2018

Blütenpracht in der Eifel - Unser Ausflugstipp

Besuch bei EIFEL Gastgebern lohnt sich

Frühlingsboten in der Eifel (Foto: www.pixabay.com)

Frühling, da bist Du ja endlich... am Wochenende liegen die ersten warmen Frühlingstage vor uns. Da bietet sich doch ein Ausflug zu einem ganz besonderen Naturschauspiel in der Eifel an. Jedes Jahr im Frühjahr verwandeln sich das Fuhrtsbachtal bei Monschau und das Oleftal bei Hellenthal in ein riesiges Blütenmeer. Etwa 6 Millionen wild wachsende Narzissen blühen im Naturpark Nordeifel.

Anschließend empfehlen wir Euch einen kurzer Abstecher zu unseren EIFEL Gastgebern zu machen. Unmittelbar am Nationalpark liegt bspw. das Bistro „Alte Molkerei“ in Monschau-Höfen. Dort gibt es regionale Spezialitäten und eine ständig wechselnde Tageskarte. In Monschau selbst könnt Ihr Euch im Restaurant Schnabuleum oder im Rur-Café nach einer Wanderung verwöhnen lassen. Rund 20 Kilometer von Monschau entfernt befindet sich in direkter Ufernähe des Rursees das Restaurant-Café Eifelhaus in Einruhr. Auch hier werden viele Produkte unserer EIFEL Produzenten in der Küche eingesetzt.

Weitere zertifizierte Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe unter: www.eifel-gastgeber.de

Unsere EIFEL Gastgeber freuen sich auf einen Besuch!

© Regionalmarke EIFEL GmbH
Kalvarienbergstraße 1 • 54595 Prüm
zurück   hoch   drucken
Tel.: 06551 - 98 109-0 • Fax: 06551 - 98 109-10
E-Mail: info@regionalmarke-eifel.de
 Newsletter    Impressum    Datenschutz
facebook google+ YouTube Twitter