30.07.2019 - Wohlfühlen vom ersten Moment an

Die wertvollsten Tage im Jahr bei EIFEL Gastgeber Landgasthaus Krebs verbringen

Bild (© Landgasthaus Krebs): Das familiengeführte Hotel - ein Ort zum Wohlfühlen

Das Landgasthaus Krebs liegt in ruhiger Umgebung direkt am Wald. Wirft man einen Blick aus dem Fenster, so kann man die herrliche Aussicht auf das Vulkaneifeldorf Mehren genießen. Wie der Name der Region schon sagt, dürfen Vulkane natürlich nicht fehlen. Nur wenige Kilometer vom Gasthaus entfernt gibt es den ein oder anderen Vulkan zu entdecken.

Das 3-Sterne Hotel bietet gemütlich eingerichtete Zimmer perfekt für die verschiedensten Aktivitäten in der Eifel - ob Wandern, Radfahren oder einfach nur zum Ausspannen. Morgens erwartet die Gäste ein köstliches Frühstück. Liebevoll eingedeckte Tische mit tagesaktueller Wetterprognose, einer Ausflugsempfehlung und einem Spruch des Tages sind kleine Aufmerksamkeiten des EIFEL Gastgebers, die dem Gast sicherlich in Erinnerung bleiben. Mit selbstgemachten Marmeladen und Säften ist man startklar für den Tag.

Am Abend kann in der Weyerbergstube eine Vielfalt an Köstlichkeiten probiert werden. Familie Krebs und ihr Team haben sich die Philosophie "Wir kochen ehrlich" auf die Fahnen geschrieben. Regionalität und Saisonalität sind hier nicht irgendwelche Schlagwörter, sondern die Grundlage für die tägliche Arbeit der Familie. So wird ein Großteil der Zutaten von EIFEL Produzenten gezogen. Das Fleisch stammt bspw. von der Metzgerei Müller aus Gerolstein und der Peter Hünten GmbH aus Löf. Darüber hinaus werden in den warmen Sommermonaten Kartoffeln, Salate und Kräuter aus eigenem Anbau verarbeitet.

Im Imagefilm geht es im Drohnenflug über die Vulkaneifel und das Landgasthaus in Mehren bei Daun. Unbedingt anschauen: youtu.be/q0Oh6kFAEb8