24.03.2021 - Hotel Eifelkern ist neuer EIFEL Gastgeber

Renommierter Betrieb möchte mit neuem Konzept durchstarten

Bild (Hotel Eifelkern): Klaus Müller, Jessica Mösch und Alina Wonner (v.r.n.l.)

Prüm/ Schleiden. Das im Talkessel reizvoll gelegene Städtchen Schleiden ist als Hauptstadt des Nationalparks Eifel bekannt. Mitten im Zentrum liegt eines der größten Hotels im Kreis Euskirchen – das Hotel Eifelkern. Der modern und hochwertig ausgestattete Betrieb verfügt über insgesamt 109 gemütliche Zimmer, davon 40 Doppel- und 69 Einzelzimmer. Das Ehepaar Klaus und Susanne Müller führt das renommierte 3 Sterne-Superior Haus in der Nordeifel seit mittlerweile 29 Jahren. Ob Wandern, die Naturschauspiele der Region mit dem Rad oder per Motorrad erkunden, das Hotel in Schleiden bietet beste Voraussetzungen für einen entspannten und garantiert erlebnisreichen Urlaub. Zudem ist das Hotel für Tagungen, Team-Events, größere Feiern und Gruppen z.B. Vereine hervorragend ausgestattet. „Schönes Hotel, sehr guter Service, zuvorkommendes und freundliches Personal“, so lautet das positive Fazit vieler zufriedener Gäste und Geschäftsreisende nach dem Aufenthalt in Schleiden.

 

Bilder (RME): Das Hotel Eifelkern im Herzen von Schleiden

Hier merkt man sofort, dass Qualität und Serviceorientiertheit keine Lippenbekenntnisse sind, sondern jeden Tag vom gesamten Team gelebt und mit ganz viel Freude und Professionalität umgesetzt werden. In den vergangenen Monaten wurde im Haus ein neues Konzept erarbeitet. Dies gab auch den entscheidenden Ausschlag für die Mitgliedschaft bei der Regionalmarke EIFEL – gerade in dieser Zeit. Jessica Mösch, Direktorin des Betriebs dazu: „Für uns steht das Qualitätslogo genau für das, wofür unser Familienbetrieb und unsere tägliche Arbeit mit dem Gast steht. Als EIFEL Gastgeber im Bereich Hotellerie können wir dies ab sofort durch das markante vierfarbige EIFEL Zeichen und durch unser neu entwickeltes Hotel-Logo noch besser nach außen tragen. So möchten wir gestärkt, mit neuen Ideen und vollem Elan aus den doch schwierigen vergangenen Monaten hervorgehen.“

Stellvertretend für das gesamte Hotel Eifelkern-Team nehmen Jessica Mösch und Klaus Müller die EIFEL Gastgeber-Plakette von Alina Wonner in Empfang und freuen sich auf die zukünftige Kooperation im Qualitätsnetzwerk.

Weitere Informationen unter www.hotel-eifelkern.de und www.regionalmarke-eifel.de