EIFEL - Qualität ist unsere Natur
26.02.2018

Eifeler Nachfolgetag für das Gastgewerbe

Interessante Veranstaltung informierte über wichtige Thematik

"Kamingespräch am Nachmittag" - Thema Nachfolgeregelung im Gastgewerbe (Foto: Regionalmarke EIFEL GmbH)

Am 21.2.2018 fand im Tagungszentrum Vogelsang der 1. Eifeler Nachfolgetag für das Gastgewerbe statt. Zu der vom Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen ausgerichteten Veranstaltung war neben zahlreichen Gastronomen, Hoteliers und anderen Vertretern der Branche auch die Regionalmarke EIFEL eingeladen.

Das Programm bestand aus informativen Vorträgen zu verschiedenen Themen der Unternehmensnachfolge des Gastgewerbes in der Region, wobei zu den Problemen, die dieses Thema mit sich bringt, auch Lösungsansätze präsentiert wurden, unter anderem zur Finanzierung und zu steuerrechtlichen Voraussetzungen. Besonders interessant war der Vortrag von Prof. Dr. Birgit Felden, die einen konkreten Nachfolgefahrplan für Unternehmen vorstellte.

Nach einem Mittagsimbiss fand noch ein so genanntes „Kamingespräch am Nachmittag“ statt, bei dem das Landhotel Kallbach als eine Erfolgsgeschichte in der Unternehmensnachfolge präsentiert wurde.

Insgesamt hat die Tagung gut informiert und das Thema Unternehmensnachfolge im Gastgewerbe anschaulich präsentiert. Festzuhalten ist, dass die Nachfolge gerade im Gastgewerbe ein zentrales Thema ist, aber auch in anderen Branchen eine  wichtige Rolle spielt. Auch in Zukunft wird dies eine große Herausforderung für viele Unternehmen darstellen.

EIFEL - Qualität ist unsere Natur!

© Regionalmarke EIFEL GmbH
Kalvarienbergstraße 1 • 54595 Prüm
zurück   hoch   drucken
Tel.: 06551 - 98 109-0 • Fax: 06551 - 98 109-10
E-Mail: info@regionalmarke-eifel.de
 Newsletter    Impressum    Datenschutz
facebook google+ YouTube Twitter