EIFEL - Qualität ist unsere Natur

EIFEL Wein. Weine mit Handschrift!

Als Weinanbaugebiet ist die Ahr in mehrfacher Hinsicht etwas Besonderes, liegt sie doch im deutschen „Wein-Norden“. Umso erstaunlicher, dass hier einige der besten Rotweine Deutschlands produziert werden. Die Gründe hierfür: Die Lage im Lee der Eifel. Sie sorgt dafür, dass die Ahr mit durchschnittlich 625 mm Niederschlag im Jahr optimale Voraussetzungen für den Weinanbau bietet. Hinzu kommt das Schiefergestein der Ahr-Eifel, das durch seine Wärmespeicherfähigkeit im besonderen Maße Garant für ein mediterranes Kleinklima in unseren Steillagen ist.

Diese Steillagen bilden die Grundlage zur Erzeugung hochwertiger Früh- und Spätburgunderweine. Dabei ist gerade der äußerst sensible und schwer anzubauende Frühburgunder hervorzuheben, wird er doch auf gerade einmal 6% der Gesamtrebfläche der Ahr angebaut. Seine hohen Ansprüche an Standort und Pflege wiegt er jedoch mit vollmundigen und samtigen Weinen auf. Hohe Ansprüche an die Aufmerksamkeit des Winzers stellt auch der Spätburgunder, er liefert Ihnen Weine mit würzig-mineralischem Charakter.

Egal ob Früh- oder Spätburgunder, wichtig ist den Winzern der respektvolle Umgang mit der Natur. Nur so ist es uns möglich, das Potential unserer Böden voll auszunutzen und den Weinberg als Lebensraum einer reichhaltigen Flora und Fauna zu erhalten.

 

Produzenten für EIFEL Wein:

 

© Regionalmarke EIFEL GmbH
Kalvarienbergstraße 1 • 54595 Prüm
zurück   hoch   drucken
Tel.: 06551 - 98 109-0 • Fax: 06551 - 98 109-10
E-Mail: info@regionalmarke-eifel.de
 Newsletter    Impressum
facebook google+ YouTube Twitter