EIFEL - Qualität ist unsere Natur

Was ist denn eine Wertschöpfungskette?

Der Weg vom EIFEL Getreide zu den EIFEL Bäckern.

Je mehr EIFEL Mehl zu leckeren Broten und Brötchen verbacken wird, desto mehr profitieren die Getreidelandwirte in der Eifel.

Eifeler Handwerksbetriebe und Landwirte setzen sich mit ihrem ganzen Wissen und ihrer Handwerkskunst für die Herstellung bester Lebensmittel ein. Für die Herstellung von gutem Brot und Backwaren sind gutes Getreide und Mehl unverzichtbar, deswegen schauen wir genau hin:

EIFEL Getreide wächst auf Eifeler Ackerflächen. Der Anbau ist in den Qualitätsrichtlinien für EIFEL Weizen und EIFEL Roggen geregelt.

  • EIFEL Getreide wächst in der Nord- und Osteifel und im Maifeld und wird von der RWZ gebündelt und separat gelagert
  • eine leistungsstarke Mühle verarbeitet das EIFEL Getreide nach EIFEL Qualitätskriterien. Dabei wird das Getreide mit Qualitätsgetreide aus anderen Regionen gemischt. So kann eine gleich bleibende hohe Backqualität über das gesamte Jahr hinweg garantiert werden.
  • Das Mehl wird an EIFEL Bäckereien geliefert und zu EIFEL Brot und  Backwaren verarbeitet.
  • Alle Teilnehmer der Lieferkette unterziehen sich regelmäßig unabhängigen Kontrollen auf Einhaltung der Qualitätskriterien.

Das bedeutet für den Verbraucher: von der Ernte bis zur Theke ist die Qualität des Getreides und die Weiterverarbeitung lückenlos kontrolliert und transparent. Und mit jedem Sack EIFEL Mehl unterstützen die Bäcker die Eifeler Getreidebauern, denn die Mühle muss die Getreidemenge nachweislich in der Eifel kaufen. Genuss aus der Region und kontrollierte Qualität zu einem fairen Preis.

Mit diesem Konzept wird Absatzsicherung für die Eifeler Landwirtschaft betrieben und die Existenz Eifeler Bäckereien gestärkt. Die Regionalmarke EIFEL setzt ein Zeichen für Nähe, Transparenz und Qualität. Und nicht zuletzt für die Erhaltung von Arbeitsplätzen und Ausbildungsstellen in der Region.

EIFEL. Qualität ist unsere Natur.

© Regionalmarke EIFEL GmbH
Kalvarienbergstraße 1 • 54595 Prüm
zurück   hoch   drucken
Tel.: 06551 - 98 109-0 • Fax: 06551 - 98 109-10
E-Mail: info@regionalmarke-eifel.de
 Newsletter    Impressum
facebook google+ YouTube Twitter