EIFEL - Qualität ist unsere Natur
14.02.2017

Herausforderungen und Chancen der regionalen Beschaffung

Regionalmarke EIFEL als Praxisbeispiel auf dem Fachforum in Trier

Am 13.02.2017 fand auf Einladung des Vereins Lokale Agenda 21 Trier das Fachforum öko-sozialer Einkauf und nachhaltige Unternehmensführung im Berufsbildungszentrum der IHK statt.

Im Vordergrund stand die Frage, mit welchem Anreiz Hotels und Gastronomien nachhaltig einkaufen können und ob es sinnvoll ist, diesen Prozess in Form einer Zertifizierung zu kontrollieren.

Zum Thema nachhaltige Unternehmensführung referierte Stefan Kauß, Leiter Nachhaltigkeit und Sicherheit des EIFEL Arbeitgebers Bitburger Braugruppe.

Markus Pfeifer, Geschäftsführer der Regionalmarke EIFEL, zeigte die Chancen und Herausforderungen der regionalen Beschaffung auf und erläuterte, welche Vorteile die Zertifizierung als EIFEL Gastgeber für Hotel- und Gastronomiebetriebe nicht zuletzt auch in der Außenwirkung gegenüber dem Gast bietet.

Qualität ist unsere Natur! Darauf kann sich der Gast verlassen.

© Regionalmarke EIFEL GmbH
Kalvarienbergstraße 1 • 54595 Prüm
zurück   hoch   drucken
Tel.: 06551 - 98 109-0 • Fax: 06551 - 98 109-10
E-Mail: info@regionalmarke-eifel.de
 Newsletter    Impressum
facebook google+ YouTube Twitter